Herzlich Willkommen

auf der Webseite des Schützenverein Herteler e.V.

Zeit bis zum Schützenfest

-- Tage -- Stunden

Nächste Termine

  • 14.06 | Schützenfest Freitag

Frohes Fest und einen guten Rutsch

Wir wünschen all unsern Mitgliedern und Besuchern unserer Seite ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2016!

Herteler Kreuz wird saniert!

Wer am Herteler Kreuz vorbei fährt, wundert sich momentan vielleicht über das Gerüst das dort aufgebaut ist. Der Grund ist, dass das Kreuz in den nächsten Tagen von einer Spezialfirma saniert wird. Wir hoffen, dass es anschließend wieder in neuem Glanz erstrahlt und wir so das Wahrzeichen des Herteler für künftige Generationen erhalten können.

Seit Jahrzehnten kümmert sich der Schützenverein ehrenamtlich um Erhalt und Pflege des Kreuzes sowie des Platzes. Wir bekommen zwar einen Zuschuss vom Land für die Sanierung, rund ¾ der Kosten müssen wir jedoch aus eigenen Mitteln finanzieren. Durch Sammlungen während der Generalversammlung und der Schützenmesse, sowie weiterer großzügiger Spenden haben wir schon einiges Geld zusammen, freuen uns aber über jede Unterstützung! Spenden können einfach auf das Spendenkonto überwiesen werden:

  • Begünstigter: Schützenverein Herteler e.V.
  • IBAN: DE77 4006 9226 3500 5346 41
  • BIC: GENODEM1CND

Neues Kinderkönigspaar! Fabian Segbert und Julia Plesker regieren Herteler Nachwuchs

In einem spannenden Wettkampf mit der Armbrust bewies Fabian Segbert seine Treffsicherheit. Nach einem kurzem Moment der Sorge was denn seine Eltern wohl dazu sagen werden, überwog dann doch die Freude. Zu seiner Königin erkor er Julia Plesker.

Am Tag zuvor hatte sich die ältere Generation zu Kaffee und Kuchen eingefunden und riefen sich mit vielen Bildern das vergangene Schützenfest wieder in Erinnerung. Abends stimmten sich dann viele Herteleraner bei einem Bierchen auf den Sonntag ein.

Nicht nur beim Vogelschießen gab es einen spannenden Wettstreit. Auch beim Wettnageln und Tauziehen maßen sich die kleinen und großen "Kinder".

Während des Festes wurden auch die Sieger des diesjährigen Pokalschießens geehrt. In der Klasse 18–30 Jahre gewann Markus Elsbecker vor Christoph Hellenkamp und Marvin Rensing. In der Klasse 31-45 Jahre gewann Norbert Pahls vor Michael Peter und Frank Hellenkamp. In der Klasse ab 45 Jahre gewann Christoph Rawert vor Felix Elsbecker und Franz Volpert.

Erst in den Abendstunden klang der schöne Tag aus.

Ein Wochenende im Zeichen des Schießsports!

Dass die Herteleraner nicht nur beim Schützenfest auf den Vogel gut schießen können bewiesen sie am vergangenen Wochenende. Beim Finale des Stadtpokalschießens der Coesfelder Schützenvereine war der Herteler nach einem starkem Qualifikationsschießen gleich mit 3 Mannschaften vertreten.

Während die Herteler Schützen die Vorkämpfe souverän angeführt hatten, wurde es im Finale denkbar knapp. Mit nur einem Ring Vorsprung sicherte sich die Mannschaft Herteler I mit den Schützen Christoph, Frank und Heinz Hellenkamp sowie Markus Elsbecker den Sieg und damit das „Preisgeld“ von 30 l Bier. Mit 96 Ringen erreichte Christoph Hellenkamp zudem noch den 3. Platz in der Einzelwertung bei den Herren. Eine ganz starke Leistung zeigten auch die Herteler Frauen. Gisela Rawert sicherte sich mit dem Spitzenergebnis von 96 Ringen bei den Damen den 1. Platz und führte die Mannschaft ergänzt durch Claudia Wichmann, Anne Remmert und Anja Plesker auf Platz 3 in der Mannschaftswertung! Ein Rundum gelungener Nachmittag also! Die kompletten Ergebnisse findet Ihr hier: www.sg06-schiessen.de/stadtpokal/ergebnisse/

Am Sonntag ging es dann direkt mit dem vereinsinternen Pokalschießen mit dem Kleinkalibergewehr auf der Schießanlage der Schützengilde Lette weiter. Ab 9.30 Uhr liefen die Gewehre heiß und bis nach 13 Uhr wurden ununterbrochen Löcher in die Scheiben geschossen. Natürlich wurden die Ergebnisse bis zum späten Nachmittag bei dem ein oder anderen Bierchen heiß diskutiert. In allen 3 Altersklassen sind die Unterschiede zwischen den ersten 3 Schützen denkbar knapp. Die Siegerehrung findet kommenden Sonntag während des Herbstfestes statt, man darf gespannt sein!

Herteler feiert Erntedank

Am Samstag, den 19. und Sonntag, den 20. September findet das Erntedankfest bei Rensing, Herteler 48 statt.

Am Samstag ab 15.00 Uhr können bei Kaffee und Kuchen die Bilder des diesjährigen Schützenfestes angeschaut werden. Ab 19.30 Uhr ist auch die jüngere Generation herzlich zum gemütlichen Beisammensein eingeladen.

Am Sonntag ab 10.30 Uhr werden die Nachfolger des Kinderkönigspaar Nico Sicking und Esther Huesmann ermittelt. Begleitet von der Kapelle können sie ein letztes Mal die Parade der angetretenen Nachwuchsschützen abnehmen. Erstmalig wird anschließend mit einer Kinderarmbrust auf den Vogel geschossen. Ein spannender Wettkampf um die Königswürde ist zu erwarten.

Im Laufe der Veranstaltung werden auch die besten Schützen des Pokalschießens vom 13.09.14 geehrt.

Für beste Verpflegung ist gesorgt, zahlreiche Spielgeräte und Aktionen stehen zur Unterhaltung von Jung und Alt zur Verfügung.

Der Vorstand freut sich auf zwei schöne Tage mit Euch!