Herzlich Willkommen

auf der Webseite des Schützenverein Herteler e.V.

Zeit bis zum Schützenfest

-- Tage -- Stunden

Nächste Termine

  • 05.06 | Schützenfest Freitag

Unser neues Königspaar: Simon Wigger und Clara Terlau

Ein spannender Wettkampf an der Vogelstange lieferten sich die 4 Kontrahenten aus den Familien Wigger und Bernemann. Simon hatte mit dem 229. Schuss das Glück und putzte den Rest des Vogels von der Stange. Er regiert damit für das nächste Jahr zusammen mit Clara Terlau die Herteler Schützen. Als Ehrenpaar vervollständigen Carina Reuver und Fabian Pankoke den Thron! Zuvor lieferten sich rund ein Dutzen Frauen ein heißes Ringen um den Titel des Bierkönigs. Simone Wodarz war es, die sich mit dem 195. Schuss durchsetzte.

Die heiße Phase beginnt!

Am Freitag, den 07.06. um 19.30 Uhr starten wir mit dem Schmücken der Vogelstange den Coutdown zum diesjährigen Schützenfest.
Am Donnerstag, den 13.06. gehts dann mit dem Grünholen und Rosen machen so richtig los.

Unser Königspaar Andreas und Petra kann sich dann am Freitag noch einmal richtig feiern lassen. Ihr Abschiedsball beginnt um 19.30 Uhr nach der Messe am Herteler Kreuz. Ihr beiden - Danke noch einmal für das herrliche Jahr!
Am Samstag haben die Schützen die letzte Gelegenheit, sich für das Kaiserschießen im Jubiläumsjahr 2020 zu qualifizieren. So wird es wohl einen heißen Kampf um die Königswürde geben. Mit Maria Steenberg (50 Jahre), Josef Plesker und Maria Rawert (40 Jahre) sowie Ulrich Beiring und Hildegard Hörsting (25 Jahre) freuen wir uns, etliche Jubilare ehren zu dürfen!
Am Sonntag darf sich das neue Königspaar dann gleich beim Jubiläum der Steveder präsentieren. Ein spannendes Wochenende steht uns bevor!

Maiandacht im Schatten des Kreuzes

Zusammen mit den Frauen der kfd durften wir auch in diesem Jahr eine Maiandacht mit Diakon Klaus Zimmermann feiern. Klaus hatte einige schöne Lieder mitgebracht und trug nette Worte zu Ehren Marias vor. Anschliessend stärkten wir noch beim König Andreas bei einer Wurst und einem Getränk!

Markus Elsbecker und Christoph Hellenkamp neu im Vorstand!

Die Planungen zum 300-jährigem Jubiläum und Vorstandswahlen prägten die Generalversammlung des Herteler Schützenvereins.

Im mit 57 Mitgliedern gut gefüllten Saal bei Zumbült begrüßte der zweite Vorsitzende Ralf Kreuznacht neben den Mitgliedern besonders den amtierenden König und ersten Vorsitzenden Andreas Remmert, der es sich nicht nehmen ließ, die Schützen mit 75 l Bier zu beglücken. Nach dem Berichten des Schriftführers Michael Peter und dem Kassenbericht vorgetragen durch Kassierer Josef Rensing, entlasteten die Mitglieder den Vorstand einstimmig. Im vergangenen Jahr konnte ein gutes Plus im Kassenbestand verzeichnet werden. Für den scheidenden Kassenprüfer Simon Wigger wurde Alfred Rabbe einstimmig für die nächsten zwei Jahre gewählt.

Im Vorstand galt es, durch die Erweiterung von 7 auf 9 Personen, 2 Beisitzer neu zu wählen. Die vorgeschlagenen Christoph Hellenkamp und Markus Elsbecker wurden von der Versammlung, ebenso wie Frank Hellenkamp, der sich als Jugendwart zur Wiederwahl stellte, einstimmig gewählt.

Der 1. Vorsitzende Andreas Remmert gab noch einen Ausblick über den Stand der Planungen für das 300 –Jährige Jubiläum, dass 2020 stattfindet. Der Jubiläumsumzug, zu dem alle Coesfelder Schützenvereine eingeladen werden, findet am Sonntag, den 07. Juni 2020 statt.

Für eine leichtere Abstimmung wird eine Whatsapp-Gruppe für alle Mitglieder erstellt, wenn Ihr auch aufgenommen werden wollt, wendet Euch bitte an eines der Vorstandsmitglieder.

Nach der, trotz umfangreicher Tagesordnung, flotten Versammlung konnte zum gemütlichen Teil übergegangen werden!

Alles wieder blitzblank!

Bei schönem Wetter befreiten wir im Rahmen der Umweltaktion wieder Herteler, Beikel, Kalte und Letter Bruch vom Unrat. Erstaunlich, was wieder alles weggeworfen wurde. Neben dem üblichen Müll auch Reifen, Autoteile und große Teppiche. MIt Getränken und einer heißen Wurst stärkten wir uns nach getaner Arbeit. Danke allen Helfern!