Herzlich Willkommen

auf der Webseite des Schützenverein Herteler e.V.

Zeit bis zum Schützenfest

-- Tage -- Stunden

Nächste Termine

  • 14.06 | Schützenfest Freitag

Christian Nagel und Johannes Segbert werden neue Ersatzfahnenträger

Da Markus Elsbecker und Christoph Hellenkamp nach etlichen Jahren jüngeren Fahnenträgern den Vortritt lassen wollten, legten Sie ihr Amt nieder. Danke noch einmal für Eurern tollen Job die letzten Jahre! Die vorgeschlagenen neuen Ersatzfahnenträger Christian Nagel und Johannes Segbert wurden einstimmig gewählt.

Ehe es so weit war, begrüßte der erste Vorsitzende Andreas Remmert auf der Generalversammlung im Haus Zumbült neben den erschienenen Mitgliedern besonders den amtierenden König Martin Huesmann, der es sich nicht nehmen ließ, die Schützen mit 75 l Bier zu beglücken.

Der Schriftführer Michael Peter berichtete über ein ereignisreiches Schützenjahr 2017 mit einem gelungenen Schützenfest und weiteren gut angenommenen Veranstaltungen.

Der Kassierer Josef Rensing präsentierte in seinem Zahlenwerk hohe Ausgaben für den Umbau des Kugelfanges, konnte aber trotzdem einen ausgeglichenen Haushalt verkünden. So entlastete die Versammlung den Vorstand einstimmig. Sebastian Nagel wurde für den scheidenden Kassenprüfer Ludger Schöttler für die nächste zwei Jahre gewählt.

Bereits im Vorjahr hatten die Mitglieder über eine Vorstandserweiterung diskutiert. Künftig sollen zwei weitere Beisitzer zum Vorstand gewählt werden, der dann aus 9 Personen besteht. Dafür ist eine Satzungsänderung notwendig, so dass die Schützen vorab darüber informiert wurden. Die Erweiterung des Vorstandes wurde einstimmig beschlossen.

Die Versammlung sprach sich trotz der Kosten für die Anschaffung einer Tanzplakette aus, die in diesem Jahr erworben werden soll. Damit sollen die Königsplaketten mehr geschont und der Träger „entlastet“ werden.

Aus der Versammlung kam noch die Idee einer „Kornprobe“ was verfolgt werden soll.

Einen kleinen Ausblick gab es schon mal auf das 2020 stattfindende Jubiläum zum 300 jährigen Bestehen des Vereins.

Nach der Versammlung bot sich noch reichlich Gelegenheit zur Diskussion, was intensiv bis in die Nacht ausgenutzt wurde.

Aktualisierung Termine

Der Termin für die Generalversammlung wurde auf den 16.03.2018 verlegt. Grund dafür ist ein Terminkonflikt.
Außerdem wurde das Pokalschießen auf den 16.09.2018 terminiert.

Neue Termine online

Ein frohes neues Jahr euch allen. Passend zum Jahreswechsel findet ihr nun die Termine für das aktuelle Schützenjahr unter "Termine". Lediglich das Datum für das Pokalschießen steht noch nicht fest. Dieses wird nachgereicht.

Johannes Rawert holt den Vogel runter!

Kinderkoenigspaar 2017 Johannes Rawert mit Carolin Kreuznacht.

Das Jahr als Prinzgemahl schien Johannes gut gefallen zu haben, eifrig schoss er mit den Anwärtern um die Kinderkönigswürde um die Wette, bis er den letzten Rest des Vogels abschoss. Er wählte Carolin Kreuznacht zur Königin.

Wieder einmal hatten wir Glück mit dem Wetter. Waren die Voraussagen noch recht durchwachsen, schien pünktlich am Sonntagmorgen die Sonne und Jung und Alt konnten einen schönen Tag verbringen. Die Kinder vergnügten sich mit Hüpfburg, Sandburg und diversen Spielen, die Erwachsenen eher mit Getränken und gutem Essen. Auch die Sieger des Pokalschießens wurden geehrt. In der Altersklasse über 45 Jahre gewann Felix Elsbecker vor Johannes Peter und Franz Volpert. In der Altersklasse 31 – 45 Jahre Christoph Hellenkamp vor Frank Hellenkamp und Markus Elsbecker. In der Klasse bis 30 Jahre Johannes Segbert vor Christian Nagel.

Am Tag zuvor hatte sich die ältere Generation zu Kaffee und Kuchen zusammengefunden und sich Bilder vom letzten Schützenfest angeschaut.

Zeitgleich haben unsere Teilnehmer beim Stadtpokal groß abgeräumt. Neben dem Mannschaftstitel von Herteler 1 und dem 3. Platz der Herteler Frauen, belegte Silke Hellenkamp bei der Einzelwertung der Frauen Platz 1, Nicole Plesker Platz 3 und Frank Hellenkamp bei den Herren Platz 2. Herzlichen Glückwunsch!!

Der Herteler sucht Nachfolger für Johanna Jungmann und Johannes Rawert!

Am Sonntag, den 17.09. wird es wieder ein spannendes Ringen um die Kinderkönigswürde geben! Königin Johanna mit Prinzgemahl Johannes dürfen noch einmal die Parade der Jungschützen abnehmen, ehe es an der Vogelstange dann „ernst“ wird. Wir sind sicher, dass es wieder einen großen Andrang um die Königswürde gibt!

Natürlich warten auch weitere Attraktionen wie die Hüpfburg, Wettnageln und einige weitere Spiele darauf ausprobiert zu werden. Auch die Schützen des Pokalschießens vom 03.09. werden geehrt.

Bereits am Samstag ab 15.00 Uhr ist die „ältere“ Generation eingeladen, sich bei Kaffee und Kuchen in der Festscheune auf dem Hof Rensing auszutauschen und Bilder des Schützenfestes zu schauen.

Am Abend stimmen wir uns bei dem einen oder anderen Bierchen schon mal auf den Höhepunkt des Herbstfestes – das Königsschießen ein.